Translationsallianz

Translationsallianz





Was ist Translation?

 

Translationale Forschung bildet die Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und der klinischen Entwicklung. Neueste Ergebnisse der Grundlagenforschung sollen so auf kurzen Wegen zu neuen Therapien oder Diagnoseverfahren für Patienten führen. Und gleichzeitig werden Fragen, die bei der klinischen Arbeit entstehen von Grundlagenforschern bearbeitet.

 

 

 

News

26.11.2014

Auszeichnung für TiHo-Professorin

Professorin Dr. Anne-Rose Günzel-Apel hat am 6. November den Martin-Lerche-Forschungspreis erhalten

Professorin Dr. Anne-Rose Günzel-Apel aus der Reproduktionsmedizinischen Einheit der Kliniken hat am 6. November 2014 in München den Martin-Lerche-Forschungspreis erhalten. Die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) vergibt die Auszeichnung an hervorragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in einem oder mehreren Gebieten der Veterinärmedizin wertvolle Forschungsergebnisse erbracht haben und ehrt insbesondere deren Lebenswerk. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der Eröffnungszeremonie des 20. Eurokongresses der Federation of European Companion Animal Veterinary Association (FECAVA) und des 60. Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK-DVG). 

In seiner Laudatio würdigte der DVG-Vorsitzende, Professor Dr. Uwe Truyen, die Verdienste von Professorin Günzel-Apel für ihre Beiträge in Forschung, Lehre und Weiterbildung auf dem Gebiet der Reproduktion von Hund und Katze und ehrte sie als national wie international hoch angesehene Wissenschaftlerin, engagierte Lehrerin und hervorragende Klinikerin. Hervorgehoben wurden ihre Forschungsergebnisse zur Gelbkörperfunktion des Hundes, zur endokrinen Steuerung der Funktion der männlichen und weiblichen Gonaden sowie zur Klinik und Pathogenese infektiöser Genitalerkrankungen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der TiHo Hannover

20.08.2017