Translationsallianz

Translationsallianz





Was ist Translation?

 

Translationale Forschung bildet die Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und der klinischen Entwicklung. Neueste Ergebnisse der Grundlagenforschung sollen so auf kurzen Wegen zu neuen Therapien oder Diagnoseverfahren für Patienten führen. Und gleichzeitig werden Fragen, die bei der klinischen Arbeit entstehen von Grundlagenforschern bearbeitet.

 

 

 

Clinical Research Center Hannover

Clinical Research Center Hannover (CRC Hannover): Frühphase- und Proof-of-Concept-Studien

 

Das CRC Hannover ist ein bundesweit einzigartiges medizinisches Forschungszentrum. Drei Forschungseinrichtungen – Fraunhofer ITEM, Medizinische Hochschule Hannover (MHH) und Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) – entwickeln das CRC Hannover zu einem der führenden Zentren für patientenorientierte und translationale Medizin in Europa.

 

TRAIN bildet die gesamte Entwicklungskette neuer Medikamente ab, in der das CRC Hannover den letzten Baustein darstellt: Hier werden Forschungsergebnisse und Daten aus vorklinischen Phasen in die klinische Forschung überführt.

 

Als klinisches Forschungszentrum schließt das CRC Hannover damit die Lücke zwischen der Wirkstoffentwicklung und der Anwendung am Patienten dem bislang größten Schritt bei der Entwicklung neuer Medikamente, Diagnostika und Therapien.

23.06.2017